Latina Real Tours Chile
carro-icono Warenkorb: 0 Artikel, € 0     Benutzer Login
  • Deutsch
  • Español
  • English
Telefon:
0049 761 211 699 439 oder mobil in Chile 76688409

CHEX012 Exkursionen im ewigen Eis

Bild zu Exkursionen im ewigen Eis
  • Bild zu Exkursionen im ewigen Eis

Luxuriös den wildesten Teil Patagoniens entdecken!

Start: Balmaceda - Ende: Balmaceda

In Aysén stößt die Andenkordillere ihren Weg vom Hinterland ins Meer durch und formt eine atemberaubende Fjordlandschaft. Der undurchdringliche Regenwald des Nordens und die unbezwingbaren Kontinentaleisfelder des Südens bilden die natürlichen Grenzen der bis heute unerschlossenen Region. Die Carretera Austral ist gegenwärtig der einzige Zugang in dieses unberührte Naturparadies. Doch in Patagonien findet man nicht nur unendliche Weite, Einsamkeit und Abenteuer: Verborgen am Ufer des entlegenen Ventisquero Fjords, umgeben vom dichten Regenwald des Nationalparks Queulat und nur vom Wasser aus erreichbar, bietet Puyuhuapi Lodge & Spa eine exklusive Mischung aus Komfort und Abenteuer.

Enthaltene Leistungen

Anreisen Samstags und Dienstags (für private Programm täglich) Drei Übernachtungen in Puyuhuapi Lodge & Spa inklusive Vollpension Transfer vom/bis Flughafen Coyhaique/Balmaceda Exkursionen in kleinen Gruppen mit englisch sprechender Reiseleiter ( deutsch geführte Privatexkursionen gegen Aufpreis ) Spa und Außenthermen (Spa Dienstags geschlossen) alle Mahlzeiten wie im Tourplan angegeben

Nicht enthaltene Leistungen

Fluege nach Balmaceda

Exkursionstage

Tag
1

Anreise nach Puyuhuapi

Nach der Ankunft am Flughafen Balmaceda geht die Fahrt über die dicht bewachsenen Graslandschaften der patagonische Pampa, wo Sie vereinzelt Magalangänse und Schwärme von Weishalsibisen beobachten können. Nach 45 min erreichen Sie Coyhaique. Ein kurzer Aufenthalt in der Hauptstadt Ayséns bietet die Möglichkeit letzte Besorgungen zu erledigen. Danach geht es weiter auf der Carretera Austral in Richtung Süden, wo wir eine wild-wuchernde Vegetation mit dichten Wäldern, mächtigen Felswänden, riesigen Wasserfälle und einer spektakulären Berglandschaft bestaunen können. Wir überqueren auf dieser Strecke die Andenkette und gelangen schliesslich an dem hoteleigenem Bootssteg, wo wir den 15-minütigen Weg über Wasser zum Hotel nehmen. Nachdem sie kurz Zeit haben, sich in Ihrem Zimmer einzurichten und frisch zu machen, wird ihnen das Abendessen im hoteleigenem Restaurant serviert.

Tag
2

Puyuhuapi / Bahia Dorita / Nationalpark Queulat

Puyuhuapi in der Bahia Dorita ist Ausgangspunkt für aufregende Exkursionen während der kommenden drei Tage. Wanderwege führen mitten durch den Urwald, in den Nationalpark Queulat und zu seinen Gletschern. Erkunden Sie auf Mountainbikes die Carretera Austral oder paddeln Sie auf Hochseekajaks über die Fjorde zu einsamen Inseln. Im täglichen Angebot ist für echte Wandervögel wie auch gelegentliche Spaziergänger etwas dabei.

Tag
3

Puyuhuapi / Bahia Dorita / Nationalpark Queulat

Sie sind in den Tagen in der Puyuhuapi besonders flexibel und können die Exkursionen wählen, welche Ihnen gerade am meisten zusagt. Ein besonderes Highlight im Exkursions-Angebot ist die Wanderung zum "Hängenden Gletscher", dessen Eismassen 150 Meter über einer Schlucht "hängen" und beim Kalben die Erde zum Beben bringen können. Nach den Exkursionen können Sie die Wellness Angebote der Lodge nutzen: Im Spa entspannen Sie im großem Thermalschwimmbecken mit Hydromassage oder Thermal- und Salzwasserwhirlpools, einem Becken mit eiskaltem Fjordwasser und einer Thermaldampfsauna. Zusätzlich bietet die Lodge im hochmodernen Thalassozentrum verschiedene Therapie- und Wellnessprogramme an (nicht im Preis inbegriffen). Ein weiteres Highlight sind die Freiluftthermen direkt am Meeresufer, umgeben von gigantischen Farnen und Mammutblättern.

Tag
4

Abschied aus Puyuhuapi

Nach dem Frühstück starten Sie in dem hoteleigenem Boot wieder zurück in Richtung Muelle Austral, um anschliessend im Wagen über Coyhaique bis zum Flughafen Balmaceda zu fahren.